Ink Beauty Tattoo & Piercing
Ink Beauty Tattoo & Piercing

 

(Fast) alles über Tätowierungen

Entscheidung -  Motive –  Tätowierung –  Pflege - Hygiene – Voraussetzungen für eine Tätowierung - Ausbildung


Entscheidung

Eine Tätowierung ist für die Ewigkeit. Die Entscheidung für ein Tattoo sollte gut überlegt sein, weil es für den Rest Ihres Lebens Ihren Körper zieren wird und sich meist nicht wieder entfernen lässt. Doch steht Ihr Entschluss fest, befinden Sie sich beim Team von Ink Beauty in erfahrenen und hervorragend geschulten Händen. Wir nehmen uns  Zeit für ein ausgiebiges Beratungsgespräch, denn Motiv, Körperstelle und Größe der Tätowierung sollen ein harmonisches Bild mit den Körperproportionen ergeben und sowohl die Beschaffenheit als auch die Alterung der Haut einbeziehen. Gerne fertigen wir vorher eine detailgetreue Zeichnung an.

Seit 1993 verbindet die Inhaberin Angela Calamini in ihren ausdrucksstarken Tätowierungen Fachwissen mit Kreativität und entwickelt gemeinsam mit Ihnen individuelle Vorlagen, die in Proportionen und Farbgestaltung genau Ihrem Typ und Ihren Vorstellungen entsprechen.

 

Motive

Im Studio von Ink Beauty tätowieren wir in allen Stilrichtungen. Ob realistisch, fantasievoll, grafisch oder klassisch: Wir setzen Motive der Old School, Tribal und Celtic auf ihrer Haut künstlerisch um. Unsere Spezialität liegt in der detailgenauen und naturgetreuen Gestaltung von Portraits. Neben einer großen Auswahl von Flashs, entwickeln wir nach den Wünschen unserer Kunden individuelle Vorlagen. Außerdem restaurieren wir unansehnlich oder lästig gewordene Tätowierungen oder frischen verblasste Farben auf.

 

Tätowierung

Mit feinen sich schnell bewegenden Nadeln wird die Farbe unter die Haut gebracht. Die Kunst bei einem Körperbild besteht aber nicht nur in der farbigen Umsetzung eines Motivs. Genaue Kenntnisse  über den Aufbau der Haut sind maßgeblich für das ästhetische Ergebnis. Nur exakt in die Zellen der mittleren Hautschicht eingebrachte Farbpigmente erzielen die dauerhafte Wirkung und bringen dort die klaren Konturen,  feinen Linien und nuancierten Schattierungen voll zur Geltung.

Abhängig von der jeweiligen Motivgestaltung arbeiten wir bei Ink Beauty mit Spul- oder Rotationsmaschinen. Wir nutzen nur zertifizierte Farbpigmente und Farben, die mit dem Prüfzertifikat der Tätowiermittelverordnung versehen sind und verzichten auf AZO-Farben.


Pflege

Ob schwarz und grey oder farbig,  auch in den kommenden Jahrzehnten soll die Tätowierung noch ein attraktiver Blickpunkt Ihres Körpers sein. Mangelhafte Pflege eines frisch gestochenen Tattoos beeinflusst die Qualität und Farbintensität. Deshalb erhalten Sie schriftlich grundlegende Pflegehinweise. Außerdem empfiehlt

Ink Beauty abgestimmt auf Hautbeschaffenheit, Körperzone und Größe des Tattoos jeweils eine individuelle Nachbehandlung.

Im Heilungsprozess  bildet sich Schorf (Silberhaut), der innerhalb der nächsten zwei bis drei  Wochen langsam abheilt und  keinesfalls abgekratzt werden darf. Auch nicht, wenn es juckt!  In dieser Zeit sollten die Körperpartien nur kurz mit Wasser in Berührung kommen. Ganz verzichtet werden sollte auf Sauna, Schwimmbad oder Vollbäder, schweißtreibenden Sport und Solarium.

In der Heilphase schützt eine speziell entzündungshemmend wirkende Tatoosalbe und ein Folienpflaster die Haut vor Verunreinigungen. Nach der Tätowierung sollten die Hautpartien zweimal täglich mit einer unparfümierten Waschlotion gereinigt, vorsichtig mit fusselfreiem und weichem Material trocken getupft und anschließend mit der Heilsalbe eingecremt werden.  Diese Maßnahmen unterstützen den Heilprozess, verringern die Bildung von Schorf und lindern den Juckreiz. Um Schwellungen zu verringern haben wir gute Erfahrungen mit homöopathischen Mitteln wie Apis Mellifica und Arnica gesammelt sowie dem Enzym Bromelain.

 

Hygiene

Sämtliche Materialien, die beim Tätowieren eingesetzt werden, haben entweder ein Prüfzertifikat der Tätowiermittelverordnung, sind Einwegprodukte oder entsprechend den europäischen Hygienebestimmungen desinfiziert und sterilisiert.

Bei Ink Beauty sterilisieren wir die mit Lysethol desinfizierten Instrumente zunächst mit Ultraschall, dann mit einer Autoclave. Diese unterziehen wir zur Selbstkontrolle zweimal jährlich einem bakteriologischen Test. Anschließend werden die Instrumente bis zur  Benutzung eingeschweißt. Sämtliche Nadeln sind Einwegprodukte.

 

Voraussetzungen für eine Tätowierung

Ein guter gesundheitlicher Allgemeinzustand gehört zu den Grundvoraussetzungen eines Tattoos. Generell tätowieren  wir nicht während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit oder bei schwerwiegenden Erkrankungen wie z.B. Epilepsie,  Hämophilie (Bluter), Diabetes und Herzerkrankungen, Tumorerkrankungen.

Folgende  blutverdünnenden Medikamente und Drogen stellen eine Kontraindikation für eine Tätowierung dar Aspirin, Marcumar, Heparin, THC oder Alkohol.

UV-Strahlen fördern die Durchblutung der äußerlichen Hautschichten. Deshalb können die Stiche beim Tätowieren stärker bluten. Besser ist es, vor einer Tätowierung auf  Sonnenbäder oder Solarium zu verzichten.

 

Ausbildung

 Nach dem  Studium der Malerei hat Angela Calamini eine medizinisch kosmetische  Ausbildung absolviert und zusätzlich die Qualifikation zur  Visagistin erworben . Außerdem ist sie zertifizierte Laserschutzbeauftragte. Die Prüfung zur Heilpraktikerin  rundet ihren beruflichen Werdegang ab und garantiert eine verantwortungsvolle Beratung sowie umfassende anatomische und dermatologische Kenntnisse.

Inzwischen vermittelt Angela Calamini ihr Wissen auch in Aus- und Fortbildungen.

Viel Vergnügen auf der virtuellen Reise durch unsere Geschäftsräume in der Turmstraße 1 in Recklinghausen.

Hier finden Sie uns

Ink Beauty  

Tattoo & Piercing
Turmstr. 1
45657 Recklinghausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 02361 1061662

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  10:30-19:00 Uhr

Sa 10:30 -14:00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tattoo & Piercing Ink Beauty